Adventskonzert in St. Heribert

Adventskonzert in St. Heribert

Mädchenchor am Kölner Dom zu Gast in Deutz

Was gehört zur Adventszeit unbedingt dazu? Plätzchen und Glühwein? Natürlich! Kerzen und Tannen? Selbstverständlich! Aber was wäre diese besinnliche Zeit ohne die passende Musik?
War im letzten Jahr noch der Kölner Domchor mit seinen Knaben und Herren in St. Heribert zu Gast, so ist es in diesem Jahr gelungen, den Mädchenchor am Kölner Dom für ein festliches Adventskonzert zu gewinnen. Am Freitag, den 02. Dezember können Sie sich ab 19:30 Uhr auf ein Adventskonzert der besonderen Art freuen. Ein schöner Auftakt zum zweiten Adventswochenende mit verkaufsoffenem Sonntag.


Zweiter Platz in Finnland
Der 1989 gegründete Chor hat es sich zur Aufgabe gemacht, den christlichen Glauben zu verkünden und das kulturelle Leben zu gestalten. Und das mit Chorgesang. Das Besondere ist, das die Mädchen vornehmlich A-cappella singen. Natürlich singen sie auch gerne mit instrumenteller Begleitung, oftmals geschieht dies durch das „Gürzenich-Orchester Köln“ oder das „WDR Sinfonieorchester Köln“. Der Chor singt außerdem Werke aus der Romantik oder der Renaissance. Dass die Mädels etwas können, haben sie bereits mehrfach unter Beweis gestellt. So haben sie zum Beispiel beim  „International Christmas Carol Contest“ 2002 in Turku, in Finnland den zweiten Platz belegt.


Ein Chor geht auf Reisen
Der Mädchenchor am Kölner Dom hat sich auch schon international einen Namen gemacht. So gastierten sie unter anderem in England, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Österreich, Spanien, Finnland, Israel und Polen. Im Jahr 2009 tourten sie während einer Konzertreise durch Schweden und im letzten Jahr bereisten die Mädchen Argentinien.
Geleitet wird der Chor von Domkantor Oliver Sperling. Der gebürtige Essener sang bereits als Junge bei den Essener Domsingknaben. Sein Studium an der Folkwang Hochschule in Essen schloss er mit Auszeichnung ab. 1996 trat er dann die Nachfolge von Domkapellmeister Prof. Eberhardt Metternich an.
Freuen Sie sich auf einen Abend, voller besinnlicher Musik, die Sie garantiert in Weihnachtsstimmung versetzen wird.

Karten gibt es im Pfarrbüro St. Heribert und bei der Stadtsparkasse Köln am Gotenring für 10 € im Vorverkauf. Sichern Sie sich rechtzeitig ihre Tickets.

Quelle » Redaktion koeln-deutz

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.