Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo

Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo

Wofür stehst du?

Das Event beginnt um 20:00 am
23.03.2011


Seit 25 Jahren sind sie eng befreundet,
haben sich ausgetauscht über ihre Familien,
Karrieren, Träume und Ängste.
Doch eines fragten sich Axel Hacke
und Giovanni di Lorenzo noch nie:
Wofür stehst Du? An welche Werte
glaubst du? Jetzt haben sie sich gemeinsam
dieser großen Frage gestellt.
Dabei erzählen der ZEIT-Cefredakteur
und der SZ-Kolumnist von Momenten,
die ihr Leben prägten. So bekam der
Schuljunge Giovanni di Lorenzo von
einem deutschen Oberstudienrat entgegengeschleudert:
„Di Lorenzo, diesen
Ittaker, sollte man aufhängen!“ Axel
Hacke schnitt sich sein hüft langes
Haar, um freiwillig zwei Jahre der Bundeswehr
zu dienen. Umso fassungsloser
war er über die abendlichen Exzesse
der Feldwebel. Der hilflose
Einwand seines Vaters, im Krieg seien
viel schlimmere Dinge passiert, half da
wenig. „Wofür stehst Du“ ist ein sehr
persönliches Plädoyer gegen die
Gleichgültigkeit.

Tickets: € 15,50 inkl. VVG

Quelle »

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.