Benefizkonzert mit Rudolf Seidel (Orgel) in St. Heribert

Benefizkonzert mit Rudolf Seidel (Orgel) in St. Heribert

Bereits zum zweiten Mal ist der Berliner Kirchenmusiker Rudolf Seidel zu Gast in St. Heribert. Nach dem großen Erfolg des Orgelkonzerts im Jahr 2009 ist es uns gelungen, Seidel für ein erneutes Gastspiel in Deutz zu gewinnen. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Buxtehude, Strawinski, Duruflé, Viernes und Ravel. Um das Konzert zu einem wirklich ganzheitlichen Erlebnis zu machen, wird das Orgelspiel des Künstlers erneut auf einer großen Videoleinwand mit zu verfolgen sein. Durch die freundliche Unterstützung der psd-Bank, Köln, wird die Veranstaltung als Bene-fiz-Konzert für die Sanierung der Apsis-Fenster des Düxer Doms stattfinden. Der Eintritt ist frei, um möglichst großzügige Spenden für die Kirche wird jedoch ausdrücklich gebeten. Begleitend zum Konzert wird auf dem Kirchenvorplatz ein Mini-Weihnachtsmarkt stattfin-den, der zum Verweilen bei Glühwein und Snacks und zum netten Beisammensein einladen soll. Gegen Abend ist ein weiterer musikalischer Beitrag vor dem Haupteingang von St. Heribert geplant. Der Erlös des Weihnachtsmarktes kommt deutzkultur e.V. zugute, insofern freut sich der Veranstalter auch hier über eine rege Teilnahme.

Änderungen vorbehalten.

Quelle »

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.