Deutschlands größte Halloween-Party!

Deutschlands größte Halloween-Party!

Das Event beginnt um 20:30 Uhr am
31.10.2012


Am 31. Oktober 2012 veranstaltet DEITERS in der LANXESS arena zum ersten Mal und exklusiv „Deutschlands größte Halloween-Party".

Die Zuschauer erwartet eine Veranstaltung der Superlative. Im Außenbereich der Arena können sich die Besucher auf einer der größten und modernsten Geisterbahnen ganz viel Gänsehaut holen und sich auf einen einmaligen Abend einstimmen. In Gondeln schweben sie vorbei an Geistern, Zombies und anderen gruseligen Gestalten.

Und auch in der Arena wird es gruselig. Es warten insgesamt über 250 Vampire, Monster und Zombies auf die Gäste. Zehn Lastzüge mit atemberaubender Technik, wie z.B. einer 200m² großen LED-Wand, schaffen eine beeindruckende Kulisse.
Dazu gibt es eine spektakuläre Feuer-Show von Saraph alias Hannes Schwarz, der schon beim RTL-Supertalent die Fans begeistert hat. Eine atemberaubende Luftakrobatik in 20 Metern Höhe, sowie ein hochkarätiges DJ-Set mit internationalen Top Acts wie dem diesjährigen Echonominierten DJ Antoine (Welcome To St. Tropez), DJane Hanna Hansen und Jean Elan, wird den über 16.000  Besuchern einheizen und für ein in Deutschland einmaliges Halloween-Spektakel sorgen.

DEITERS-Inhaber und Veranstalter Herbert Geiss freut sich schon jetzt auf dieses Mega-Event: „Es gibt in Deutschland keine vergleichbare Veranstaltung und gerade deshalb sind wir natürlich stolz, dass wir diese Veranstaltung in diesem Jahr erstmals und in Köln auf die Beine stellen. Wir möchten den Gästen einen spektakulären Abend und eine erstklassige Partynacht bieten“, so Geiss.

Auch Star-DJ Antoine, der weltweit angesagte TOP DJ, ist begeistert: „Ich freue mich riesig auf dieses Highlight, denn so eine Halloween-Show und Partynacht hat Deutschland noch nicht gesehen. Es wird mit Sicherheit eine gruselig-geniale Mega-Party in der LANXESS arena in Köln!“  

Der Eintritt ist ab 18 Jahre!
Quelle » Lanxess arena

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.