Escht Kabarett

Escht Kabarett

Endlich auch in Deutz

Es ist soweit, das Bürgerzentrum Deutz hat es geschafft, die kabarettistische Kulttruppe von „Escht Kabarett!“ kommt erstmalig am Montag, den 21. Februar ab 20 Uhr ins Bistro des Bürgerzentrums Deutz.

Im 15-Minutentakt werden verschiedene Künstlerinnen und Künstler ein kabarettistisches Feuerwerk zünden.

Einlass
19:30 Uhr

Preis
5,- €

Es sind diesesmal dabei

  • Nick Nikitakis, der Kölsche Grieche ist gleichermaßen als Erzähler und Spitzenmusiker weit über die Grenzen Kölns bekannt.
  • Henning Schmidtke, von der "Musikpolizei" brilliert als virtuo-ser Piano-Kabarettist, der geistreich mit Musik im Blut und quirilligen Texten Politik und Alltag hinterfragt.
  • Monika Blankenberg. Mit ihren Programm; "Altern ist nichts für Feiglinge" berührt sie in ganz Köln auf humorvolle und eloquente Art das Publikum.


Durch das Programm führt der Bühnenköbes Christian Bechmann

Die Reihe "Escht Kabarett" fördert und fordert den Nachwuchs und bietet Seiteneinsteiger die Chance zum Start auf der kabarettistischen Bühne Köln's.

Quelle » © EschtKabarett

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.