Höhner

Höhner

Das Event beginnt um 20.00 am
23.04.2016


Zum Abschluss und Höhepunkt ihrer diesjährigen Frühjahrs-Tour (Start: 8. März 2016) durch 15 deutsche Städte, werden die HÖHNER am 23.4.2016 in der Kölner LANXESS arena Station machen.

Dabei steht die Live-Präsentation ihres gerade veröffentlichen Albums „Alles op Anfang“ im Mittelpunkt der Show. Und diese Show wiederum unter dem Motto „Alles op Anfang“. Was soll damit ausgesagt werden?

Die HÖHNER möchten sich in der neuen Besetzung in erster Linie auf das konzentrieren, was sie am besten können: MUSIK! Zusammen musizieren und Spaß daran haben, dem Publikum neue, packende Songs in modernem, frischen Soundgewand darzubieten.

Dabei werden erstmalig keine Gäste dabei sein. Der Gast ist einzig und allein die Musik!

„Alles op Anfang“ - wird dann auch im Bühnen-Desgin, in der Bühnenausstattung und in der Licht-gestaltung zum Ausdruck kommen. Ein großes „Musik-Wohnzimmer“ in dem die Musikinstrumente die Möbel sind - jedes „Möbel“ an exponiertem Platz und stimmungsvoll illuminiert. Dadurch soll eine hautnahe, intime Atmosphäre zwischen Publikum und der Band erzeugt werden.

„Alles op Anfang“ - dazu gehört auch ein „Streifzug“ durch das weitläufige HÖHNER-Repertoire aus den frühen Tagen. Da dürfen natürlich Peter Werner und Janus Fröhlich nicht fehlen! So werden dann auch mal 8 HÖHNER auf der Bühne stehen und für Gänsehaut pur sorgen.

Und natürlich werden auch wieder die Stimmen der Fans gefragt sein:

Das „MitSingDing“- HÖHNER-Hits zum Mitsingen - wird auch ein Bestandteil der Show sein, wobei die Band abgespeckt und unplugged spielt und auf den Mitgesang der Fans zählt.

Eine Reminiszenz und musikalische Zeitreise zu den „Wurzeln“ des musikalischen Werdegangs der HÖHNER wird in Form von sechs Interpretationen internationaler Hits live präsentiert. Dabei kommen neben den bemerkenswerten Fähigkeiten von Gitarrist John Parsons, insbesondere die musikalischen Qualitäten der beiden „neuen“ Bandmitglieder Wolf Simon (Drums) und Micky Schläger (Keyboards, Akkordeon, Vocals) zum Vorschein!

Nur so viel sei verraten: Micky´s Interpretation eines Songs wird ein musikalischer und ebenso emotionaler Leckerbissen. Wolf Simon wird ein musikalisches Thema in noch nie dagewesener Form präsentieren. Jens Streifling wird mit einem Instrument aufwarten, was bislang in der HÖHNER Band-Geschichte noch nie zum Einsatz kam.

„Alles op Anfang“ - Die HÖHNER sind und bleiben eine „Kölsche Band“ - das ist auf dem neuen Album nicht zu überhören. Nach vielen Jahren sind alle Songs auf diesem Album in kölscher Sprache gehalten. „Gänsehaut-Themen“, die in ihrer Live-Präsentation dann auch nochmal eine andere Dimension bekommen.

„Alles op Anfang“- ist nach 44 Jahren HÖHNER-Geschichte eine Botschaft, die Aufbruch, Energie, Neuerung und den Spaß an der Sache signalisiert. Der neue „Spirit“ hat einen unüberhörbaren Einfluss auf die gesamte Live-Performance der Band.

Das werden die neuen HÖHNER am 23.4.2016 den Fans in der LANXESS arena nachhaltig beweisen und sie garantieren:

Soviel HÖHNER gab’s noch nie!

Einlass: 18.00 Uhr

Sie möchten vor der Show noch etwas Essen gehen oder den Abend nach der Show gemütlich ausklingen lassen? 
Direkt vor Ort im Stadtteil findet Sie eine große Auswahl an beliebten Gaststätten in Deutz.

Wer für die Show extra nach Köln angereist ist und vor Ort übernachten möchte, dem stehen zahlreiche Unterkünfte in Deutz zur Verfügung.

Quelle » LANXESS arena

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.