Ich habe diese Welt nicht gemacht - Die Logbücher des Sven Regener

Ich habe diese Welt nicht gemacht - Die Logbücher des Sven Regener

Das Event beginnt um 20:00 am
25.03.2011


„Die Blautanne ist ja praktisch die Margot
Honecker unter den Nadelbäumen.“
Sven Regener, Trauerpoet und
Herr-Lehmann-Erfinder, zeigt sich in
seinen Logbüchern als Meister der Alltagsbeobachtung.
In Meine Jahre mit
Hamburg-Heiner (ein alter Kumpel?
Ein alter Ego?) sinniert er über kleine
Dinge, die große Schatten werfen:
Sei es Uwe Tellkamps „barettähnliche
Sau se“ oder die Frage, aus welchem
Grund der Weihnachtslied-Klassiker
„O Tannenbaum“ im 3⁄4-Takt notiert
wurde. Ganz ohne Hamburg-Heiner rekapituliert
er den Peinlichkeits-Super-
Gau, der ihm mit Sven von Universal-
Records unterlief (Keine Sorge, Sven,
der wird hier nicht noch einmal breit -
getreten!), und erinnert sich an seine
eigene Zeit als Produzent, in der un -
vergessene Alben wie „Foppt den
Dämon“ der Mittelalter-Heavy-Metal-
Crossover-Band „Subway to Sally“ entstanden
sind. Nach diesem Abend wird
der Weihnachtsbaumeinkauf nicht mehr
derselbe sein.

Tickets: € 12,50 bis € 18,- inkl. VVG

Quelle »

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.