Kölner Frühlingsvolksfest

Kölner Frühlingsvolksfest

Neue & spektakuläre Fahrgeschäfte für die ganze Familie auf der Kirmes in Deutz

Karsamstag am 30. März ist es soweit: Das Kölner Frühlingsvolksfestes öffnet ab 14 Uhr die Pforten auf dem Festplatz am Deutzer Rheinufer und abends wird ein großes Feuerwerk den Eröffnungstag krönen. Bis zum 14. April gibt es 16 Tage lang viel zu sehen und zu erleben auf der Deutzer Kirmes.

Auch Besinnliches: Die Schausteller laden Ostersonntag um 10 Uhr Gäste herzlich zur Ostermesse ein. Traditionell wird die Fläche des Autoscooters für den Gottesdienst umgerüstet. Spaß machen die Events, vom Osterhasen, der im Korb Süßigkeiten an die Kinder verteilt über den Familientag bis zum Verlobungsevent in geschmückten Gondeln des Riesenrads am 5.4. um 17 Uhr. Nur auf Anmeldung unter verlobungsgondel@koeln.de. Neue, spektakuläre Fahrgeschäfte für die ganze Familie werden die Besucher der Kirmes in Köln Deutz begeistern. Nicht nur Teilnehmer kommen auf ihre Kosten, auch Zuschauer können das Geschehen mitverfolgen.

Volksfest-Events:

Feuerwerk am Eröffnungstag: Samstagabend, 30. März, wird ein großes Feuerwerk das Frühlingsvolksfest zum Leuchten bringen.

Ostersonntag findet um 10 Uhr vor der Kirmeseröffnung die Ostermesse statt: Pfarrer Martin Fuchs von der Zirkus- und Schaustellerseelsorge (CSS: www.kath-css.de) wird den Gottesdienst auf dem Festplatz am Deutzer Rheinufer halten. Traditionell wird die Fläche des Autoscooters für den Gottesdienst umgerüstet. Dazu laden wir Sie und Gäste am 31. März herzlich ein.

Ostern kommt der Osterhase – ein großer, kuscheliger Osterhase mit Plüschfell geht mit dem Korb über die Kirmes und schenkt den Kindern Freude und Süßigkeiten.

Mittwoch ist `Familientag´: Zwei wichtige Termine für diejenigen, die alle Fahrten zum halben Preis genießen wollen: 3. und 10. April.

Freitag ist `Verlobungsevent´: Am 5. April können sich Verliebte nach den Erfolgen der letzten Kölner Frühlings- und Herbst-Volksfeste wieder das Ja-Wort sagen – beim traumhaft schönen Panoramablick auf den Kölner Dom. Wir laden Verlobungswillige zu einer kostenlosen Fahrt in mit roten Rosen und Herzen geschmückten Gondeln des Riesenrads um 17 Uhr ein. Nur auf Anmeldung unter: verlobungsgondel@koeln.de

Feuerwerk am Samstagabend, 13. April, also einen Tag vor Ende des Frühlingsvolksfestes, wird ein großes Feuerwerk über der Severinsbrücke die Nacht erleuchten.

Quelle » Pressebüro Kirsten Reinhard

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.