Kurzfilmnacht Screen for Shorts

Kurzfilmnacht Screen for Shorts

deutzkultur 2011

Im Rahmen des SommerStart Festivals 2011 findet dieses Jahr erstmals die Veranstaltung „Screen for Shorts“ statt. Dort werden Kurzfilme mit einer maximalen Länge von zehn Minuten dem Publikum präsentiert. Ob Dokumentation, Fiktion, Animation oder eine Mischung aus allen drei Formen. Geplant sind Beiträge zu folgenden Themen: Stummfilm, Migration/Integration, Kölner Musik- und/oder Kunstszene und Gruselfilm. Der Jury, unter der Leitung von Gregor Zootky, lagen insgesamt über 200 Einsendungen von Filmemachern aus verschiedenen Kontinenten vor. Es verspricht also ein spannender und vor allem abwechslungsreicher Abend zu werden.

Änderungen vorbehalten.

SommerStart 2011 vom 25. Juni bis 3. Juli 2011
Sie sind eine bunte Truppe, die jedoch alle eins gemeinsam haben: Sie sind Kulturinteressierte und/oder Kulturschaffende aus Deutz, die sich zu einem großen Experiment zusammengefunden haben: Sie wollen alle aus dem Veedel, die Spaß an Kunst und Kultur haben zusammenbringen und so eine bunte Mischung zusammenbekommen. Dabei ist es vollkommen egal, aus welchem kulturellen Bereich die Mitglieder kommen. Vom Rockmusiker über klassische Sänger bis hin zu Schriftstellern und Filmemacher – jeder ist willkommen, ob Profi oder Laie. Alle Veranstaltungen sind selbstverständlich kostenlos. Ein besonderes Event ist das SommerStart Festival. Vom 25. Juni bis zum 03. Juli 2011 finden an unterschiedlichen Plätzen in Deutz Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Literatur, Film und Bildende Kunst statt.

Quelle » deutzkultur e.V.

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.