Patientenforum - Folge- und Wechseleingriffe von Endoprothesen

Patientenforum - Folge- und Wechseleingriffe von Endoprothesen

Beginn der Veranstaltung: 16.30 Uhr

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Interessierte,

eine der Folgen der höheren Lebenserwartung unserer Bevölkerung ist die Steigerung der Zahl der endoprothetischen Operationen.
Folglich nehmen auch die Revisionseingriffe zu.

Der Begriff der Revisionsendoprothetik bezeichnet alle erforderlichen operativen Eingriffe bei einer bereits vorhandenen Endoprothese. Hauptursache für Probleme mit dem Gelenkersatz sind mechanische Lockerungen an der Prothese. Als Therapie sind individuelle Lösungen für jeden einzelnen Patienten in Form von speziell angefertigten Wechselimplantaten notwendig.

Im seltenen Fall einer Infektion des Primärimplantates kommt eine klar definierte Behandlungsstrategie zur Anwendung, die von den ärztlichen und pflegerischen Revisionsexperten des Eduardus-Krankenhauses angewandt wird.

Das Team der Revisionsendoprothetik freut sich darauf, Ihnen die Therapiemaßnahmen in der Revisionsendoprothetik vorstellen zu dürfen. 

Veranstalter des Patientenforums:
Klinik für Allgemeine Orthopädie und Rheumatologie (Department Revisionsendoprothetik - EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung) im Eduardus-Krankenhaus in Deutz.
Chefärzte Dr. med. Jochem Schunck, Dr. med. Nikolaus Szöke und Departmentleiter Revisionsendoprothetik Dr. med. Rolf Becker

Ort: Großer Konferenzraum, 3. OG, Raum 321 im Eduardus-Krankenhaus in Köln-Deutz,16.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Programm // Mittwoch, 21. August 2019:

  • 16.30 Uhr Begrüßung (Becker)
  • 16.35 Uhr Klinisches Bild und Diagnostik
    Diagnostik schmerzhafter und/oder lockerer Endoprothesen (Hambloch)
  • 17.00 Uhr Strategien bei problematischen Endoprothesen
    Strategie bei Protheseninfekt (Becker)
    Vorstellen der möglichen Implantate und Prothesen (Becker)
  • 17.45 Uhr Physiotherapeutische und ergotherapeutische Nachbehandlung (Pusch/Heller)
  • 18.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Referenten:

  1. Dr. med. Rolf Becker
    Departmentleiter Revisionsendoprothetik
    Klinik für Allgemeine Orthopädie und Rheumatologie
  2. Volker Hambloch
    Department Revisionsendoprothetik
    Klinik für Allgemeine Orthopädie und Rheumatologie
  3. Susanne Heller
    Leiterin Ergotherapie
  4. Armin Pusch
    Leiter Physiotherapie

Das Eduardus-Krankenhaus in Deutz freut sich über Ihre Fragen und auf eine lebhafte Diskussion!

Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben, wenden Sie sich gerne an: Hannah Landmann Tel. 0221 - 8274-2380
Fax 0221 - 8274-2288 orthopaedie@eduardus.de

Änderungen vorbehalten.

Quelle » Eduardus-Krankenhaus

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.