Rihanna

Rihanna

The Loud Tour 2011

Das Event beginnt um 20:00 am
08.11.2011


Globaler Megastar ist „laut“ unterwegs - Rihanna rockt mit ihrer „The Loud Tour 2011“ am 8. November 2011 die LANXESS arena!


Rihanna hat sich von einer der aufregendsten Pop-Entdeckungen des Jahrzehnts zum globalen Megastar entwickelt. Parallel zur überragenden Resonanz auf ihr aktuelles Album „Loud“ und ihre Hitsingle „Only Girl (In The World)“ kündigte die elektrisierende Interpretin ihre neue Europatournee an, die auch fünf Konzerte in Deutschland beinhaltet. Die Fans dürfen sich auf einen spektakulären Rihanna-Auftritt am 8. November 2011 in Köln freuen.

Rihanna hat sich einen phantastischen Ruf als Live-Performerin erworben, die dem Publikum ein wahres Hit-Feuerwerk in einem opulenten Produktionsrahmen liefert. 20 Millionen Alben, 60 Millionen Singles, zahllose Gold- und Platinauszeichnungen sowie drei Grammys und vier MTV Awards zeigen die Dimensionen ihres Erfolges.
Rihannas fünftes Album „Loud“ eroberte wiederum auf Anhieb die Spitzen der
internationalen Charts. „Only Girl (In The World)“ war bereits die neunte Nr. 1-Single und unterstrich die Dominanz der 22-jährigen bildhübschen Sängerin aus Barbados.

Dass sich hinter Robyn Rihanna Fenty ein besonderer Mensch mit einzigartigem
stimmlichem Talent verbirgt, zeichnete sich früh ab. Der amerikanische Musikproduzent Evan Rogers begegnete der erst 15-jährigen Rihanna während
eines Barbados-Urlaubs und lud sie zu Demoaufnahmen in die USA ein. Die Demos spielte er unter anderem auch Jay-Z vor, dem damaligen Chef der Plattenfirma ‚Def Jam’, der Rihanna sofort unter Vertrag nahm. Gleich mit ihrer ersten Single „Pon De Replay“, die 2005 parallel zu ihrem Debütalbum „Music Of The Sun“ erschien, gelang ihr der weltweite Durchbruch: Platz 6 in Deutschland, Platz 2 in England und den USA. Sofort galt Rihanna als neuer Stern am Pop-Himmel. Diesen Erfolg verdankte die selbstbewusste, geschickt mit ihren Reizen spielende Frau auch dem Mut, den modernen Soul-Sound mit HipHop-Elementen und dem karibischen Soca zu mixen.

Der Erfolg war atemberaubend. Ob solo oder im Kollektiv mit Künstlern wie Kanye West, Sean Paul, T.I., Maroon 5 oder ihrem Entdecker Jay-Z: Immer landeten ihre Veröffentlichungen an der Spitze der amerikanischen und europäischen Charts. Waren es beim Debüt noch zwei Millionen CDs, setzte sie vom 2006 erschienenen Nachfolger „A Girl Like Me“ bereits 3,4 Millionen Exemplare ab. Mit dem dritten Werk „Good Girl Gone Bad“ konnte sie dies 2007 mit 7,6 Millionen verkauften CDs noch einmal mehr als verdoppeln. Rihanna hatte sich damit als echter Weltstar qualifiziert. Unter ihren zahlreichen Hits gelten bereits mehrere als moderne Klassiker, darunter „SOS (Rescue Me)“, die Radio-Dauerbrenner „We Ride“, „Shut Up And Drive“, „Take a Bow“, „Live Your Life“ oder der vierfache Platin-Hit „Umbrella“. Auch mit ihrem vierten Album „Rated R“ setzte Rihanna ihre Erfolgsserie nahtlos fort.

Beginn: 20:00

Einlass: 18:00

Vorverkaufsstart: 13.12.2010

Preis
54,50 bis 71,65 Euro

Quelle »
Lage des Veranstaltungsortes

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.