Roxette

Roxette

Das schwedische Duo Roxette gehört zu den herausragendsten Pop-Formationen Europas. In zweieinhalb Jahrzehnten haben Sänger/Gitarrist Per Gessle und Vokalistin Marie Fredriksson zahllose Charterfolge gefeiert, die heute zu den Klassikern des Pop-Repertoires zählen. Jedes ihrer bislang sieben Studioalben erreichte weltweit Gold- und Platin-Status. Insgesamt 70 Millionen Tonträger unterstreichen eine einzigartige Karriere. Jetzt sind Roxette zurück mit allen Hits auf Tour und kommen im Juni auch nach Deutschland, wo Berlin, Oberursel, Leipzig und Köln ihre Stationen sind. Ein neues Studioalbum, das erste seit 2001, haben sie ebenfalls im Gepäck.

Das schwedische Duo Roxette gehört zu den herausragendsten Pop-Formationen Europas. In zweieinhalb Jahrzehnten haben Sänger/Gitarrist Per Gessle und Vokalistin Marie Fredriksson zahllose Charterfolge gefeiert, die heute zu den Klassikern des Pop-Repertoires zählen. Jedes ihrer bislang sieben Studioalben erreichte weltweit Gold- und Platin-Status. Insgesamt 70 Millionen Tonträger unterstreichen eine einzigartige Karriere. Jetzt sind Roxette zurück mit allen Hits auf Tour und kommen im Juni auch nach Deutschland, wo Berlin, Oberursel, Leipzig und Köln ihre Stationen sind. Ein neues Studioalbum, das erste seit 2001, haben sie ebenfalls im Gepäck.

Per Gessle und Marie Fredriksson blicken auf eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Vom ersten Tag an stimmte die Chemie zwischen den beiden. Mit sicherem Gespür schufen sie einen grandiosen Mix aus Pop- und Rockmusik, der sich in Welthits wie „The Look“, „Joyride“ oder „Sleeping In My Car“ dokumentiert. Erst kürzlich erhielten die Singles „It Must Have Been Love“ und „Listen To Your Heart“ den BMI-Award, eine seltene Ehre für jeweils vier Millionen Radioeinsätze. Roxette erzielten Nummer-1-Hits in allen europäischen Ländern sowie in den USA, Kanada, Australien, Südafrika und in Asien.

Fast wie ein modernes Märchen mutet ihr Start in den Vereinigten Staaten an. Dort erschien ihre erste Single „The Look“ erst, nachdem ein Student den Song aus dem Urlaub mitbrachte und an eine lokale Radiostation schickte. Diese spielte die Single so häufig, dass andere Sender auch darauf aufmerksam wurden, bis der Song schließlich auf Platz 1 der Billboard Charts landete.

Bereits Ende der 70er Jahre waren sich die beiden im schwedischen Halmstad begegnet, bevor Roxette 1986 offiziell  aus der Taufe gehoben wurden. In den 80er und 90er Jahren avancieren Roxette zu absoluten Superstars.

Anfang 2002 dann die schwerste Prüfung ihres Lebens. Bei Marie wurde ein Gehirntumor diagnostiziert, der eine radikale Pause erzwang. Seit 2008 ist sie restlos genesen und damit war der Weg frei für die Fortsetzung einer beispiellosen Karriere.

Tickets: € 60,00 inkl. VVG

Quelle »

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.