SommerStart 2019 - SommerJazz

SommerStart 2019 - SommerJazz

Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr - Eintritt frei, Spende erbeten

Das Event beginnt um 20.00 am
29.05.2019


SommerJazz im Studio m22 in Köln-Deutz - anlässlich des
12. SommerStart-Festival 2019
vom deutzkultur e.V.

Das Konzert SommerJazz im Rahmen der Deutzer Kulturwoche SommerStart-Festival bildet ein breites Spektrum des Jazz ab – vom jazzigen Chanson bis zum fulminanten Neobebop.

Die Marion & Sobo Band verbindet globale Musik und Jazz mit Chanson und erschafft ihren eigenen Stil des Gypsy Jazz. Die Band erregt mit ihrer Musik die Aufmerksamkeit sowohl von der Jazz- als von der Weltmusik-Szene. Sie wird vom NRW Kultursekretariat mit dem Förderkatalog Musikkulturen in 2019/2020 gefördert. Im März 2019 spielte die Band bei der 50. Internationalen Jazzwoche Burghausen. Das Magazin Folker meint: „absolut unwiderstehlich“.

Das Stefan Schöler Trio fusioniert romantisch betrachteten Bebop mit fulminanter Rhythmik; sie nennen es Neobebop. Ihre Werkzeuge sind Schlagzeug, Bass, Piano – und die Liebe zur Improvisation. Unter anderem spielte das Trio beim Viersener Jazzfestival. Ihr Auftritt wurde vom WDR aufgezeichnet.

Das gesamte Team vom deutzkultur e.V. aus Deutz freut sich auf Ihren Besuch.

Eintritt frei, Spende erbeten!

Sie möchten vor den einzelnen SommerStart-Events noch etwas Essen gehen oder den Tag nach dem SommerStart-Event gemütlich ausklingen lassen? Direkt vor Ort im Stadtteil finden Sie eine große Auswahl an beliebten Gaststätten in Deutz.

Wer für die SommerStart Kulturwoche extra nach Köln angereist ist und vor Ort übernachten möchte,
dem stehen zahlreiche Unterkünfte in Deutz zur Verfügung. 

Änderungen vorbehalten.

Quelle » deutzkultur e.V.

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.