The Australian Pink Floyd Show

The Australian Pink Floyd Show

Exposed in the Light World Tour

Seit fast fünfundzwanzig Jahren besteht THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW,  weltweite Tourneen führte die Band bereits in fünfunddreißig Länder. Bei ihren  Konzerten begeisterten sie bis dato mehr als drei Millionen Fans. Im April 2012  kommt  die umtriebige Band mit neuer Show auf Tour durch Deutschland.  

Bei den vergangenen erfolgreichen Tourneen von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD  SHOW standen die größten Hits von Pink Floyd im Vordergrund, zuletzt wurden  die Songs teilweise parallel mit Animationen in innovativer 3D-Technik  aufgeführt. Momentan arbeitet die Band noch an ihrem neuen Showkonzept  für ihre  „Exposed in  the  Light“-Welttournee 2012, deren Titel aus einer Songzeile aus „Shine On You Crazy Diamond“ entspringt. Die Tour wird die Band im  kommenden Jahr unter anderem auch durch neun deutsche Städte führen, den Auftakt bildet der 18. April 2012 in der LANXESS arena. Fest steht schon jetzt, dass die Musiker ihren Fans eine gleichermaßen authentische und atemberaubende Show präsentieren, die mit perfekt gespielten Pink Floyd-Klassikern und neuen Showelementen aufwarten wird.  

So nah am Original wie nur möglich, aber dennoch mit einer persönlichen Note versehen, die als Hommage an die  großen Vorbilder zu verstehen ist – das ist das Credo von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW. Und ihr Motto gibt ihnen Recht: Sie gelten als weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band. Durch die unbeirrbare Akribie bei ihren Streben, den Sound von Pink Floyd so perfekt wie möglich zu reproduzieren, gelingt den Australiern das angesichts des derart spezifischen und ausgeklügelten Musik der Originale scheinbar Unmögliche: Die wahrhaftige Auferstehung der großartigsten Rockmusik, die jemals geschrieben wurden. „Die psychedelischen Träume der 60er  Jahre und den Größenwahn der 80er, also all das, was die Band Pink Floyd auszeichnete, bringt The Australian Pink  Floyd Show auf die Bühne“, schreibt die Rheinische Post in ihrer Ausgabe vom 23. Februar 2011. Und die Ostfriesen Zeitung konstatiert zwei Tage zuvor: „Vom Original kaum besser gehört.“ 

Dass sie ihr Handwerk perfekt beherrschen, haben THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW auf ihren weltweiten Tourneen bereits einem Millionenpublikum bewiesen und selbst kritischste Fans überzeugt. Kein Wunder, zerstreuen sich doch bei ihren  Konzerten bereits nach den ersten Takten angesichts eines satten, aber sensibel und differenziert ausgesteuerten Sounds und Stimmen, die wie die der Originaleklingen,jegliche Zweifel daran, dass hier niemand anderes als leidenschaftliche Musiker auf der Bühne stehen, die sich der enorme Herausforderung, der sie sich stellen, jeden Moment bewusst und auch gewachsen sind. In Kombination mit einer aufwändigen Licht-  und Lasershow und passenden Animationen, die die  Musik stets visuell untermalen, werden auch die kommenden Deutschland-Gigs von THE  AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW zu einem wahren Live-Erlebnis.  
 
 
Einlass: 18:00
Vorverkaufsstart:09.07.2011
Preis: 39,65 bis 52,80 Euro
Quelle »

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.