Urban Gardening – Osterferien-Aktion im ODYSSEUM Köln

Urban Gardening – Osterferien-Aktion im ODYSSEUM Köln

Besuchen Sie auch die spannenden Work Shows zum Thema Luft und Strom

Auch in den Osterferien bietet das ODYSSEUM in Köln wieder Ferienbetreuung voller Abenteuer an

In der 1. Ferienwoche, vom 26. bis 29. März 2018 grünt und blüht es im ODYSSEUM, denn der Frühling ist da! Das Motto lautet Urban Gardening.

Die Kinder erfahren, warum Pflanzen so wichtig sind und was eine Pflanze alles braucht, um wachsen zu können. Und was ist eigentlich dieses CO2 von dem immer alle reden? Damit die Kinder auch selbst Hand anlegen könnt, werden vorab lustige Gefäße gesammelt -
von der Suppenkelle bis zum alten Schuh – und anschließend werden diese gemeinsam mit bunten Frühlingsblumen bepflanzt. Die Pflänzchen bekommen dann ein schönes Plätzchen im ODYSSEUM-Außenbereich.

Seedballs selbst gemacht! Die kleinen Saatkugeln aus Ton, Erde und Blumensamen kann man wunderbar selbst herstellen und genau das dürfen die Kinder hier ausprobieren. Mit den eigenen Händen gerollt, sind sie ein schönes Geschenk für Ostern oder Muttertag oder können direkt im eigenen Garten gepflanzt werden. So können die Kinder Schritt für Schritt beobachten, wie eine kleine Pflanze heranwächst.

Ohne Wasser läuft nichts! Pflanzen können ohne Wasser nicht existieren, daher zeigen die ODYSSEUM-Edutainer direkt noch spannende Experimente rund um das Thema Wasser. Es wird zum Beispiel Regenbogen-Wasser hergestellt oder gemeinsam ein kleiner Hosentaschen-Swimmingpool gebaut, den die Kinder natürlich mit nachhause nehmen dürfen.

Außerdem dürfen wir ganz besondere Gäste im ODYSSEUM in Köln begrüßen. Kleine Schmetterlingsraupen sind ins ODYSSEUM eingezogen. Die Kinder können sie während der Ferienzeit beobachten und pflegen. Mit Lupen können sie ihnen beim Wachsen und Verpuppen zuschauen und mit etwas Glück einen fertigen Schmetterling schlüpfen und losfliegen sehen.

Spannende Work Shows zum Thema Luft und Strom

In der 1. Osterferien-Woche finden zwei Shows für zwei unterschiedliche Altersgruppen statt.

Work Show „Luftschloss“ (6-8 Jahre)
Luft lässt sich einatmen aber nicht anfassen. Doch sie ist überall. In der Work Show „Luftschloss“ gehen die Kinder dem Element Luft auf den Grund und finden in spannenden Mitmach-Experimenten heraus, dass Luft nicht Nichts ist und wie man sie sichtbar machen kann.

Work Show „Volle Power“ (9-11 Jahre)
Strom kommt in Deutschland aus der Steckdose und ist immer verfügbar. Aber wie kommt Strom eigentlich in die Steckdose? Obwohl Strom scheinbar in unbegrenztem Maße vorhanden ist, müssen wir dennoch sparsam damit umgehen. In der Work Show „Volle Power“ erfahren die Kinder alles über das Thema Strom und den verantwortungsvollen Umgang damit.

Das gesamte Team vom ODYSSEUM - Das Abenteuermuseum in Köln freut sich in den Osterferien auf zahlreiche wissenshungrige und experimentierfreudige Kinder und Erwachsene.  

Sie möchten vor dem Besuch des ODYSSEUMS noch etwas Essen gehen oder den Abend nach dem Besuch gemütlich ausklingen lassen? Direkt vor Ort im Stadtteil finden Sie eine große Auswahl an beliebten Gaststätten in Deutz.

Wer für den Besuch des ODYSSEUMS extra nach Köln angereist ist und vor Ort übernachten möchte,
dem stehen zahlreiche Unterkünfte in Deutz zur Verfügung.

Änderungen vorbehalten.

Quelle » ODYSSEUM - Das Abenteuermuseum

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.