Wolfgang Bahro am 16. Oktober 2022 im Tanzbrunnen

Wolfgang Bahro am 16. Oktober 2022 im Tanzbrunnen

Beginn der Veranstaltung: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr

Das Event beginnt um 20.00 am
16.10.2022


Vielleicht zwei Monate wollte der Schauspieler Wolfgang Bahro diesen Anwalt Jo Gerner in der damals noch recht neuen Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ spielen. Daraus wurden inzwischen 30 Jahre. Und der Anwalt mit dem fatalen Hang zu ungesetzlichen Handlungen ist längst Kult geworden. Obwohl es ein Leben vor Gerner gab und sogar eines neben ihm gibt, in dem Bahro sehr erfolgreich Theater spielt und eigene Kabarettprogramme aufführt, überstrahlt dieser Typ alles. Wolfgang Bahro ist „IMMER WIEDER GERNER“ und spricht in seinen gleichnamigen Memoiren ganz offen über sein Leben als Bösewicht der Nation.

Geschrieben hat er das Buch gemeinsam mit Andreas Kurtz, dem Kolumnisten der Berliner Morgenpost (in der jeden Sonntag seine Kolumne „Die Lebenden & Die Toten“ erscheint). Beide bringen viel mehr als eine Lesung auf die Bühne. Sie bieten eine amüsante Show, in der es um Bahros Leben, seine Ticks, Macken und Ansichten geht. Und in der sich bekannte Menschen per Video-Einspielfilm melden, um Bahro Fragen zu stellen. Aber auch das Publikum kann sich mit eigenen Fragen einbringen.

Sie möchten vor der Veranstaltung am Tanzbrunnen Köln noch etwas Essen gehen oder den Abend nach der Veranstaltung gemütlich ausklingen lassen? Direkt vor Ort im Stadtteil finden Sie eine große Auswahl an beliebten Gaststätten und Restaurants in Deutz.

Wer für die Veranstaltung am Tanzbrunnen Köln extra nach Köln angereist ist und vor Ort übernachten möchte, dem stehen zahlreiche Unterkünfte in Deutz zur Verfügung.

Quelle » KölnKongress
Lage des Veranstaltungsortes

Zurück

Copyright 2022 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.