AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH

AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH

Einfach. Sauber. Chillen. Die AWB Grill-Scouts sind wieder unterwegs

Knapp 30 Tonnen Müll - das ist die Bilanz der ersten Kölner Grillwochenenden. Anfang Mai war es dann höchste Zeit für die AWB, ihre Grill-Scouts wieder loszuschicken, um zum sauberen Verhalten zu motivieren.

„Ein kleiner Schritt für Dich,
ein großer für die Wiese!“

Geboren wurde die Idee vor sechs Jahren. Seitdem wurden verschiedene Ansätze getestet. Seit 2014 sind nun acht Grill-Scouts unter dem Slogan „Einfach. Sauber. Chillen.“ in sieben Kölner Grünanlagen für die AWB im Einsatz. Die Studenten verteilen an Besucher und Griller sogenannte „After-Grill-Büggel, also Säcke für Picknickabfälle, mit der Bitte,
den anfallenden Müll ordnungsgemäß zu entsorgen.

Außerdem werden Postkarten und Kühlschrankmagnete verteilt, damit sich die Griller auch zu Hause noch daran erinnern, ihr Verhalten in Parks und auf anderen Grünflächen auch zukünftig umweltbewusst zu gestalten.

„Das überwiegend junge Publikum reagiert durchweg positiv auf diese Art der Ansprache“, sagt Thomas Enzinger, Projektleiter der Grill-Scouts, die in einer Schulung bei der AWB auf ihre Einsätze vorbereitet werden. So hat beispielsweise jeder Student die kostenlose AWB App auf sein Smartphone geladen.

„Für Dich unterwegs!“
Die Scouts der AWB sind von April bis September an Wochenenden und Feiertagen bei schönem Wetter und Temperaturen über 20 Grad von 14.00 bis 20.00 Uhr im Einsatz. Mit dem Ziel, die Parksauberkeit zu verbessern,
sind sie auf den sieben Kölner Grünflächen Aachener Weiher, Decksteiner Weiher, Beethovenpark, Volksgarten, Zündorfer Groov, Rodenkirchener Riviera und Poller Wiesen anzutreffen.

Dass sich die Arbeit der Studenten lohnt, belegen die Zahlen. „Bei 24 Einsätzen wurden 2015 38.580 Besucher erreicht und 4.669 Säcke verteilt“, weiß Thomas Enzinger. Neben der Aussendung von Grill-Scouts organisiert die AWB seit 2007 in der Grillsaison spezielle Picknickreinigungen. Außerdem sollen durch die in den letzten Jahren zusätzlich aufgestellten Grill-Asche-Behälter Brände in den Unterflurcontainern reduziert werden.

Unsere Grill-Scouts sind von April bis September in sieben Kölner Grünanlagen anzutreffen.
Thomas Enzinger, AWB-Projektleiter der Grill-Scouts

Mehr Informationen über diesen Händler ...

Knapp 30 Tonnen Müll - das ist die Bilanz der ersten Kölner Grillwochenenden. Anfang Mai war es dann höchste Zeit für die AWB, ihre Grill-Scouts wieder loszuschicken, um zum sauberen Verhalten zu motivieren.

„Ein kleiner Schritt für Dich,
ein großer für die Wiese!“

Geboren wurde die Idee vor sechs Jahren. Seitdem wurden verschiedene Ansätze getestet. Seit 2014 sind nun acht Grill-Scouts unter dem Slogan „Einfach. Sauber. Chillen.“ in sieben Kölner Grünanlagen für die AWB im Einsatz. Die Studenten verteilen an Besucher und Griller sogenannte „After-Grill-Büggel, also Säcke für Picknickabfälle, mit der Bitte,
den anfallenden Müll ordnungsgemäß zu entsorgen.

Außerdem werden Postkarten und Kühlschrankmagnete verteilt, damit sich die Griller auch zu Hause noch daran erinnern, ihr Verhalten in Parks und auf anderen Grünflächen auch zukünftig umweltbewusst zu gestalten.

„Das überwiegend junge Publikum reagiert durchweg positiv auf diese Art der Ansprache“, sagt Thomas Enzinger, Projektleiter der Grill-Scouts, die in einer Schulung bei der AWB auf ihre Einsätze vorbereitet werden. So hat beispielsweise jeder Student die kostenlose AWB App auf sein Smartphone geladen.

„Für Dich unterwegs!“
Die Scouts der AWB sind von April bis September an Wochenenden und Feiertagen bei schönem Wetter und Temperaturen über 20 Grad von 14.00 bis 20.00 Uhr im Einsatz. Mit dem Ziel, die Parksauberkeit zu verbessern,
sind sie auf den sieben Kölner Grünflächen Aachener Weiher, Decksteiner Weiher, Beethovenpark, Volksgarten, Zündorfer Groov, Rodenkirchener Riviera und Poller Wiesen anzutreffen.

Dass sich die Arbeit der Studenten lohnt, belegen die Zahlen. „Bei 24 Einsätzen wurden 2015 38.580 Besucher erreicht und 4.669 Säcke verteilt“, weiß Thomas Enzinger. Neben der Aussendung von Grill-Scouts organisiert die AWB seit 2007 in der Grillsaison spezielle Picknickreinigungen. Außerdem sollen durch die in den letzten Jahren zusätzlich aufgestellten Grill-Asche-Behälter Brände in den Unterflurcontainern reduziert werden.

Unsere Grill-Scouts sind von April bis September in sieben Kölner Grünanlagen anzutreffen.
Thomas Enzinger, AWB-Projektleiter der Grill-Scouts

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.