Bürgervereinigung Deutz e.V.

Bürgervereinigung Köln-Deutz

Deutz im Einklang

Die Bürgervereinigung Deutz hat es sich seit ihrer Gründung im Jahre 1903 zur Aufgabe gemacht, die Anteilnahme der Bürgerinnen und Bürger am Gemeindeleben zu fördern, kommunale Interessen zu vertreten sowie Tradition und Stadtteilleben in Deutz gemeinschaftlich zu pflegen. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen den gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Institutionen. Denn nur wenn Wohnen, Arbeit und Freizeit in Deutz im Einklang sind, ist ein Stadtteil attraktiv und lebendig. Dies will die Bürgervereinigung erhalten und verbessern. Dass Deutz ein lebendiger Stadtteil ist, erkennt man am umfangreichen Terminkalender, der jedes Jahr im Herbst unter der Leitung der Bürgervereinigung mit allen Vereinen und Gruppierungen aufgestellt wird.


Im Jahre 2010 wird Deutz 1700 Jahre alt. Ein Jahr lang wird die Bürgervereinigung dieses Jubiläum als Schwerpunktthema behandeln. Darüber hinaus sind größere und kleinere Veranstaltungen geplant. Informationen werden im Internet aktuell unter www.koeln-deutz.de und www.1700jahre.de eingestellt.

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.