Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)

IG Deutz Mitglied
IG Deutz Mitglied

Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Das Bundesamt ist ein Wegweiser im sozialen Miteinander. Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeitet es im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und kümmert sich um ganz unterschiedliche Aufgaben wie z.B. den Bundesfreiwilligendienst, das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ oder das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“. Es koordiniert die Zusammenarbeit von Staat, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen, Verbänden und Stiftungen und fördert das soziale Engagement und gesellschaftliche Miteinander. Damit ist das BAFzA wegweisend für alle, die sich aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft beteiligen wollen.

“Vielfalt in den Aufgaben, Themen, Zielgruppen, Beschäftigten, Standorten – das BAFzA versteht Diversität als Chance. Die rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesamtes sind kompetente Ansprechpartner für alle Menschen, denen das gesellschaftliche Miteinander in Deutschland am Herzen liegt.“ Martina Hannak, Präsidentin i.V. des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Mehr Informationen über diesen Händler ...

Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Das Bundesamt ist ein Wegweiser im sozialen Miteinander. Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeitet es im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und kümmert sich um ganz unterschiedliche Aufgaben wie z.B. den Bundesfreiwilligendienst, das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ oder das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“. Es koordiniert die Zusammenarbeit von Staat, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen, Verbänden und Stiftungen und fördert das soziale Engagement und gesellschaftliche Miteinander. Damit ist das BAFzA wegweisend für alle, die sich aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft beteiligen wollen.

“Vielfalt in den Aufgaben, Themen, Zielgruppen, Beschäftigten, Standorten – das BAFzA versteht Diversität als Chance. Die rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesamtes sind kompetente Ansprechpartner für alle Menschen, denen das gesellschaftliche Miteinander in Deutschland am Herzen liegt.“ Martina Hannak, Präsidentin i.V. des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2022 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.