FIRST REISEBÜRO Stefan Rutz

FIRST REISEBÜRO Stefan Rutz

Lokal buchen, global verreisen – der beste Weg in diesem Jahr

IG Deutz Mitglied
IG Deutz Mitglied

Alle sehnen sich nach Normalität: Freunde treffen, shoppen, Urlaub machen. Zwar wird es noch dauern, bis die Pandemie wirklich im Griff ist, aber zumindest für den Urlaub gibt es in Deutz Spezialisten, die sich um jeden Wunsch kümmern – und zwar im FIRST REISEBÜRO.

„Wir sehen es als große Chance, dass viele Menschen sich derzeit mehr Gedanken über ihr Handeln machen“, sagt Inhaber Stefan Rutz. „Qualität, Service und Beratung sind noch wichtiger geworden –das hilft uns, uns gegen die Großen zu behaupten.“ Den einen sei es zu riskant, in Corona-Zeiten Billigangebote im Netz zu buchen, andere setzten seit Langem auf den persönlichen Service.

Denn das Team vom FIRST REISEBÜRO Deutz plant individuell, berät zu Urlaubszielen und sichert Reisen ab. „Gerade jetzt zeigt sich, wie wichtig lokale, inhabergeführte Geschäfte sind“, so Rutz. „Große Ketten können sich gar nicht im Detail um die persönlichen Wünsche kümmern. Die sind aber gerade jetzt wichtiger als je zuvor.“ Das gelte auch für viele andere Geschäfte auf der Deutzer Freiheit. „Wir sind ein Teil der innerstädtischen Vielfalt. Wer lokal kauft, sichert Arbeitsplätze, stärkt das Angebot und handelt nachhalig.“ Dabei sieht Rutz den lokalen Aspekt auch global: „Wer verreist, hilft auch im Zielland vielen Menschen und trägt dazu bei, dass uns Liebgewonnenes erhalten bleibt.“

Mehr Informationen über diesen Händler ...

Alle sehnen sich nach Normalität: Freunde treffen, shoppen, Urlaub machen. Zwar wird es noch dauern, bis die Pandemie wirklich im Griff ist, aber zumindest für den Urlaub gibt es in Deutz Spezialisten, die sich um jeden Wunsch kümmern – und zwar im FIRST REISEBÜRO.

„Wir sehen es als große Chance, dass viele Menschen sich derzeit mehr Gedanken über ihr Handeln machen“, sagt Inhaber Stefan Rutz. „Qualität, Service und Beratung sind noch wichtiger geworden –das hilft uns, uns gegen die Großen zu behaupten.“ Den einen sei es zu riskant, in Corona-Zeiten Billigangebote im Netz zu buchen, andere setzten seit Langem auf den persönlichen Service.

Denn das Team vom FIRST REISEBÜRO Deutz plant individuell, berät zu Urlaubszielen und sichert Reisen ab. „Gerade jetzt zeigt sich, wie wichtig lokale, inhabergeführte Geschäfte sind“, so Rutz. „Große Ketten können sich gar nicht im Detail um die persönlichen Wünsche kümmern. Die sind aber gerade jetzt wichtiger als je zuvor.“ Das gelte auch für viele andere Geschäfte auf der Deutzer Freiheit. „Wir sind ein Teil der innerstädtischen Vielfalt. Wer lokal kauft, sichert Arbeitsplätze, stärkt das Angebot und handelt nachhalig.“ Dabei sieht Rutz den lokalen Aspekt auch global: „Wer verreist, hilft auch im Zielland vielen Menschen und trägt dazu bei, dass uns Liebgewonnenes erhalten bleibt.“

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2021 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.