Hotel Stadtpalais****

Hotel Stadtpalais****

Moderne Baukunst und historische Architektur

IG Deutz Mitglied

Aus dem ehemaligen, denkmalgeschützten Kaiser-Wilhelm-Bad mit Bibliothek und Stadtvilla wurde nach einer umfassenden Sanierung ein komfortables First-Class-Hotel mit persönlicher Atmosphäre und gehobenem Komfort.
Die künstlerische Note mit den Mosaiken von Ernst Wille neben dem Eingangsbereich sowie das Wandgemälde im Treppenhaus der Bibliothek unterstreichen den exklusiven Charakter des Hauses. Mit der Nähe zur LANXESS arena, der Koelnmesse und zum Zentrum haben Sie kurze Wege für Ihren Aufenthalt.

Der historische Ursprung des Hotel Stadtpalais
Die Geschichte des Deutz-Kalker Bades beginnt mit dem Bau im Jahr 1913 nach den Plänen des Stadtbaudirektors Verbeek. Ein Jahr später wird es als Kaiser Wilhelm Bad eröffnet und dient bis 1918 als Militärbadeanstalt der damals ansässigen Deutzer Kürassiere. Während des zweiten Weltkrieges wurde das Gebäude teilweise zerstört und nach Ende des Krieges der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. 1947 wurde schließlich das mit Schutt gefüllte Becken freigeschaufelt und mit Thermalwasser befüllt, welches von der Quelle im Deutzer Rheinpark stammte. Im Zuge der Eröffnung des Thermal- und Wellnessbads Claudius Therme wurde das Bad 1996 geschlossen.

Allgemeine Informationen
Das Hotel Stadtpalais in Deutz verfügt über 113 großzügige und komfortable Zimmer mit insgesamt 190 Betten und zwei Suiten. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich drei Konferenzräume, die gesamt bis zu 170 Personen bewirten können. Im Untergeschoss befindet sich zudem die Tiefgarage. Genießen Sie die Ruhe der hauseigenen Sauna und lassen Sie den Abend in Bio´s Bar ausklingen.

Bio’s Bar – das „Wohnzimmer“ des Grandseigneurs der deutschen Fernsehunterhaltung
Alfred Biolek steht nicht nur Pate für dieses Kleinod im Hotel Stadtpalais, sondern er hat auch neben seinem Namen viele persönliche Gegenstände aus seiner langen Fernsehkarriere mit eingebracht und dem Ambiente damit eine besondere Note verliehen. Raffinierte Cocktails, internationale Drinks und eine kleine, aber feine Auswahl an interessanten Weinen, die die Handschrift von Alfred Biolek trägt, erwarten Sie!

„Dichter dran ist drin! Unmittelbar an der LANXESS arena gelegen und perfekt für jeden Köln Aufenthalt!“
Rainer Siewert

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.