Maria Pflegedienst

Maria Pflegedienst

Häusliche Alten- und Krankenpflege im Deutzer Veedel

Was bedeuten Häuslichkeit und Heimat? Heimat, so erleben es die Schwestern und Pfleger des Maria Pflegedienstes bei ihrer Arbeit, ist für die älteren und alten Bürgerinnen und Bürger ihr Stadtteil und ihr Zuhause. Ihre Wohnung, in der sie oft seit Jahrzehnten leben und die sie gestaltet haben. Ihr Lebensraum.

Leben zu Hause
„Leben zu Hause“, dieser Leitspruch begleitet die Arbeit des Maria Pflegedienstes seit über 20 Jahren. Im Jahre 1997 gründeten Maria Weber und Markus Ramisch den Pflegedienst. Seit 2009 ist Miriam Diamant – die Tochter von Maria Weber – als dritte Inhaberin an Bord.

Beratungsstelle für Deutz
Um auch für die Patienten und die Angehörigen, Arztpraxen und Apotheken persönlich in Deutz erreichbar zu sein, begrüßt Sie hier Schwester Anja Brunsfeld in der Beratungsstelle auf der Deutzer Freiheit 80/Ecke Mathildenstrasse.

Monatliches Maria-Café im Bürgerzentrum Deutz
Jeden letzten Dienstag im Monat um 15.00 Uhr laden Sie Schwester Annette und Schwester Esther zu einer geselligen Runde in das Maria-Café im Bürgerzentrum Deutz in der Tempelstraße 41-43 in Köln-Deutz ein. Hier können sich Patienten, Angehörige, Nachbarn und Freunde bei Kaffee und Kuchen austauschen.

"Es ist eine große Freude für uns, mit unserer täglichen Arbeit den Lebensalltag unserer Patienten mitzugestalten und zu unterstützen!" Miriam Diamant, Markus Ramisch & Maria Weber Geschäftsführung

Mehr Informationen über diesen Händler ...

Was bedeuten Häuslichkeit und Heimat? Heimat, so erleben es die Schwestern und Pfleger des Maria Pflegedienstes bei ihrer Arbeit, ist für die älteren und alten Bürgerinnen und Bürger ihr Stadtteil und ihr Zuhause. Ihre Wohnung, in der sie oft seit Jahrzehnten leben und die sie gestaltet haben. Ihr Lebensraum.

Leben zu Hause
„Leben zu Hause“, dieser Leitspruch begleitet die Arbeit des Maria Pflegedienstes seit über 20 Jahren. Im Jahre 1997 gründeten Maria Weber und Markus Ramisch den Pflegedienst. Seit 2009 ist Miriam Diamant – die Tochter von Maria Weber – als dritte Inhaberin an Bord.

Beratungsstelle für Deutz
Um auch für die Patienten und die Angehörigen, Arztpraxen und Apotheken persönlich in Deutz erreichbar zu sein, begrüßt Sie hier Schwester Anja Brunsfeld in der Beratungsstelle auf der Deutzer Freiheit 80/Ecke Mathildenstrasse.

Monatliches Maria-Café im Bürgerzentrum Deutz
Jeden letzten Dienstag im Monat um 15.00 Uhr laden Sie Schwester Annette und Schwester Esther zu einer geselligen Runde in das Maria-Café im Bürgerzentrum Deutz in der Tempelstraße 41-43 in Köln-Deutz ein. Hier können sich Patienten, Angehörige, Nachbarn und Freunde bei Kaffee und Kuchen austauschen.

"Es ist eine große Freude für uns, mit unserer täglichen Arbeit den Lebensalltag unserer Patienten mitzugestalten und zu unterstützen!" Miriam Diamant, Markus Ramisch & Maria Weber Geschäftsführung

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.