Sparda-Bank West eG

Sparda-Bank West eG

100 Prozent-Finanzierung – ohne Eigenkapital zur eigenen Immobilie

IG Deutz Mitglied
IG Deutz Mitglied

Steigende Mieten und sinkende Zinsen lassen bei vielen Menschen den Wunsch nach den eigenen vier Wänden wachsen. Oft reicht das Ersparte aber nicht für eine Finanzierung. Gerade junge Familien können heute das nötige Eigenkapital, idealerweise etwa 30 Prozent der Finanzierungssumme, häufig nicht aufbringen. Unser Tipp ist, trotzdem unbedingt die Baufinanzierungsexperten der Sparda-Bank West zu fragen.

Eine 100-prozentige Finanzierung des Immobilienkredits ist möglich und kann ein sehr solider Weg sein zur eigenen Immobilie. Wichtig ist dann, eine besonders lange Zinsbindung bis zu 20 Jahre und eine höhere Tilgungsrate zu vereinbaren. Die langfristig niedrigen Baufinanzierungszinsen bringen heute vielfach den nötigen Spielraum für eine höhere Tilgung des Hypothekenkredits. Man sollte sich vom fehlenden Eigenkapital also nicht abhalten lassen, seinen Wohntraum Wirklichkeit werden zu lassen.

Bei der Sparda-Bank West kann man seine Immobilie zu 100 Prozent finanzieren, und zwar zu attraktiven Konditionen. Dafür ist die Sparda-Bank West gerade vom renommierten Handelsblatt als bester regionaler Anbieter ausgezeichnet worden.

Wer (noch) nicht viel Geld zurücklegen konnte, kann trotzdem die Chance nutzen, sich von seinen Mietzahlungen zu verabschieden und zu sagen „Hallo Eigenheim“. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit einem unserer Baufinanzierungsexperten oder lassen Sie sich online beraten unter www.sparda-west.de/ baufinanzierung-neufinanzierung.

Oder besuchen Sie die Sparda-Bank-Filiale in der Deutzer Freiheit 113 oder in einer der anderen über 80 Filialen in Nordrhein-Westfalen und in Niedersachsen.

„Eine Baufinanzierung sollte passen wie ein Maßanzug – lassen Sie sich von unseren Experten beraten.“ Stephanie Siebert, Filialleiterin

Mehr Informationen über diesen Händler ...

Steigende Mieten und sinkende Zinsen lassen bei vielen Menschen den Wunsch nach den eigenen vier Wänden wachsen. Oft reicht das Ersparte aber nicht für eine Finanzierung. Gerade junge Familien können heute das nötige Eigenkapital, idealerweise etwa 30 Prozent der Finanzierungssumme, häufig nicht aufbringen. Unser Tipp ist, trotzdem unbedingt die Baufinanzierungsexperten der Sparda-Bank West zu fragen.

Eine 100-prozentige Finanzierung des Immobilienkredits ist möglich und kann ein sehr solider Weg sein zur eigenen Immobilie. Wichtig ist dann, eine besonders lange Zinsbindung bis zu 20 Jahre und eine höhere Tilgungsrate zu vereinbaren. Die langfristig niedrigen Baufinanzierungszinsen bringen heute vielfach den nötigen Spielraum für eine höhere Tilgung des Hypothekenkredits. Man sollte sich vom fehlenden Eigenkapital also nicht abhalten lassen, seinen Wohntraum Wirklichkeit werden zu lassen.

Bei der Sparda-Bank West kann man seine Immobilie zu 100 Prozent finanzieren, und zwar zu attraktiven Konditionen. Dafür ist die Sparda-Bank West gerade vom renommierten Handelsblatt als bester regionaler Anbieter ausgezeichnet worden.

Wer (noch) nicht viel Geld zurücklegen konnte, kann trotzdem die Chance nutzen, sich von seinen Mietzahlungen zu verabschieden und zu sagen „Hallo Eigenheim“. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit einem unserer Baufinanzierungsexperten oder lassen Sie sich online beraten unter www.sparda-west.de/ baufinanzierung-neufinanzierung.

Oder besuchen Sie die Sparda-Bank-Filiale in der Deutzer Freiheit 113 oder in einer der anderen über 80 Filialen in Nordrhein-Westfalen und in Niedersachsen.

„Eine Baufinanzierung sollte passen wie ein Maßanzug – lassen Sie sich von unseren Experten beraten.“ Stephanie Siebert, Filialleiterin

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.