cambio CarSharing Köln

cambio CarSharing Köln

Soviel Auto macht Sinn

IG Deutz Mitglied
IG Deutz Mitglied

CarSharing mit cambio ist so vielseitig wie der Stadtteil Deutz. Für den Besuch beim Kunden, den Großeinkauf oder den Urlaub in Frankreich – Reservierbar, preiswert, verlässlich. Doch vom CarSharing profitieren nicht nur die Nutzer.

cambio CarSharing unterstützt positive Entwicklung in Köln-Deutz

CarSharing mit cambio funktioniert so gut, dass es das eigene Auto perfekt ergänzt oder sogar überflüssig machen kann. Ein cambio-Fahrzeug in Köln ersetzt 11 private PKW. So wird Platz frei für neue Ideen, Innovationen und Entwicklung. Auch Firmen verkleinern ihren Fuhrpark oder verzichten ganz auf den Dienstwagen. Perfekte Bedingungen für das aufstrebende Veedel im Wandel.

Auto, KVB, Rad

Ein Ticket für alles – mit dem VRS eTicket ermöglicht eine einzige Karte die Nutzung von ÖPNV, KVB-Rad und cambio CarSharing. Ein echtes Multiticket also.

Interessenten können ihr eTicket in allen VRS-Kundencentern für die Nutzung freischalten lassen. Danach können die cambio-Fahrzeuge im gesamten Bundesgebiet genutzt werden – Deutz kommt, cambio ist schon da.

Sechs cambio-Stationen für Deutz

  • Station STADTHAUS
    im Parkhaus P1 der LANXESS arena
  • Station CHARLES-DE-GAULLE – 
    oberhalb der Hohenzollernbrücke
  • Station HERMANN-PÜNDER
    am Fuße des KölnTriangle
  • Station CONSTANTIN
    unterhalb der LANXESS arena
  • Station DEUTZER FREIHEIT
    in der Theodor-Babilon-Straße
  • Station THUSNELDA
    in der Thusneldastraße

„Deutz kommt immer gut an!“ Tanya Bullmann de Carvalho dos Santos, Leitung Vertrieb / Marketing

Mehr Informationen über diesen Händler ...

CarSharing mit cambio ist so vielseitig wie der Stadtteil Deutz. Für den Besuch beim Kunden, den Großeinkauf oder den Urlaub in Frankreich – Reservierbar, preiswert, verlässlich. Doch vom CarSharing profitieren nicht nur die Nutzer.

cambio CarSharing unterstützt positive Entwicklung in Köln-Deutz

CarSharing mit cambio funktioniert so gut, dass es das eigene Auto perfekt ergänzt oder sogar überflüssig machen kann. Ein cambio-Fahrzeug in Köln ersetzt 11 private PKW. So wird Platz frei für neue Ideen, Innovationen und Entwicklung. Auch Firmen verkleinern ihren Fuhrpark oder verzichten ganz auf den Dienstwagen. Perfekte Bedingungen für das aufstrebende Veedel im Wandel.

Auto, KVB, Rad

Ein Ticket für alles – mit dem VRS eTicket ermöglicht eine einzige Karte die Nutzung von ÖPNV, KVB-Rad und cambio CarSharing. Ein echtes Multiticket also.

Interessenten können ihr eTicket in allen VRS-Kundencentern für die Nutzung freischalten lassen. Danach können die cambio-Fahrzeuge im gesamten Bundesgebiet genutzt werden – Deutz kommt, cambio ist schon da.

Sechs cambio-Stationen für Deutz

  • Station STADTHAUS
    im Parkhaus P1 der LANXESS arena
  • Station CHARLES-DE-GAULLE – 
    oberhalb der Hohenzollernbrücke
  • Station HERMANN-PÜNDER
    am Fuße des KölnTriangle
  • Station CONSTANTIN
    unterhalb der LANXESS arena
  • Station DEUTZER FREIHEIT
    in der Theodor-Babilon-Straße
  • Station THUSNELDA
    in der Thusneldastraße

„Deutz kommt immer gut an!“ Tanya Bullmann de Carvalho dos Santos, Leitung Vertrieb / Marketing

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.