Zurich Gruppe Deutschland
© Zurich/Jörg Seiler

Zurich Gruppe Deutschland

Zurich Campus in Deutz: Die Arbeitswelt der Zukunft

IG Deutz Mitglied
IG Deutz Mitglied

Der Versicherer lebt bereits in einer Arbeitswelt, die auf agile, kreative und kommunikative Arbeitsweisen ausgelegt ist. Die offenen Arbeitsflächen auf dem Zurich Campus bieten für alle Arbeitssituationen die passenden Flächen – nur Einzelbüros findet man nicht mehr.

Denn neben der klassischen Arbeit am Schreibtisch steht vor allem der persönliche Austausch mit Kolleginnen und Kollegen im Fokus. Neben großzügig bemessenen Meeting-Räumen stehen auch kleinere Think Tanks für konzentrierte Arbeit oder vertrauliche Gespräche bereit. Lounges mit bequemen Sitzgelegenheiten laden überall zum spontanen Gespräch ein. Zentrale Anlaufpunkte auf jeder Büroetage sind auch die vielen „Coffices“ (Coffee + Office), die zum Pausieren, Brainstormen und auch zum Arbeiten bei einer – natürlich kostenfreien Tasse fair gehandeltem Kaffee – einladen. Und frei nach dem Motto „mens sana in corpore sano“ finden sich im ganzen Gebäude genügend Möglichkeiten, um Körper und Geist vital zu halten. Das Angebot reicht von Hängesesseln über Powernapping-Liegen bis hin zu Massagesesseln oder kleinen Schwingtrampolinen. Dazu machen spezielle Sitz-Hocker, Desk-Bikes oder rückenstärkende Kybun-Matten die Arbeit am Schreibtisch zum ergonomischen Mini-Workout. Für besonders Sportive gibt es zudem einen unternehmenseigenen Fitnessbereich.

Der Zurich Campus wurde als großzügiges Büro der Zukunft gestaltet, bei dem die Mitarbeitenden selbst entscheiden können, wo und wie sie ihren Arbeitstag gestalten – und wie sie mit Kolleginnen und Kollegen in Kontakt kommen wollen. Ob zum ungestörten Arbeiten mit bester Büro-Infrastruktur oder als Ort der Begegnung für Kreativ- und Projektarbeiten: Der Zurich Campus in Köln Deutz bietet unzählige Möglichkeiten, die offene Zurich Kultur zu leben und gemeinsam daran zu arbeiten, für Kunden und Partner, für Mitarbeitende und unsere Aktionäre eine substantiell und nachhaltig verbesserte Zurich in Deutschland zu werden.

Der Zurich Campus – goldig und gut erreichbar
Als verantwortungsvoll handelndes Unternehmen legt Zurich großen Wert auf ökologische, aber auch ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Der Versicherer hat das Ziel, eines der nachhaltigsten Unternehmen weltweit zu werden. Schon heute ist Zurich die weltweite Nummer eins der Versicherer im Dow Jones Sustainability Index. Bis 2030 will die Zurich Versicherung ihren Beitrag dazu leisten, dass die Erderwärmung nicht über 1,5 Grad liegt. Dazu hat sich Zurich als erster Versicherer weltweit zur Einhaltung der 1,5 Grad Pledge der Vereinten Nationen verpflichtet. Auch der Zurich Campus steht sinnbildlich für diese unternehmerische Haltung und trägt daher auch das Gold-Prädikat nach dem deutschen DGNB-System für Nachhaltigkeit. Mit vielen durchdachten Details wurden höchste Standards geschaffen. Dazu gehört unter anderem Tageslicht an allen Arbeitsplätzen, moderne Aufzuganlagen, Elektroladestationen für die Fahrzeuge der Mitarbeitenden, ein innovatives Recyclingsystem sowie die Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln und der Deutschen Bahn. So ist der Zurich Campus perfekt mit Köln, der Region und auch ganz Deutschland verbunden.

Fotos: © Zurich/Jörg Seiler; © Zurich/Fischer Fotografie

Mehr Informationen über diesen Händler ...

Der Versicherer lebt bereits in einer Arbeitswelt, die auf agile, kreative und kommunikative Arbeitsweisen ausgelegt ist. Die offenen Arbeitsflächen auf dem Zurich Campus bieten für alle Arbeitssituationen die passenden Flächen – nur Einzelbüros findet man nicht mehr.

Denn neben der klassischen Arbeit am Schreibtisch steht vor allem der persönliche Austausch mit Kolleginnen und Kollegen im Fokus. Neben großzügig bemessenen Meeting-Räumen stehen auch kleinere Think Tanks für konzentrierte Arbeit oder vertrauliche Gespräche bereit. Lounges mit bequemen Sitzgelegenheiten laden überall zum spontanen Gespräch ein. Zentrale Anlaufpunkte auf jeder Büroetage sind auch die vielen „Coffices“ (Coffee + Office), die zum Pausieren, Brainstormen und auch zum Arbeiten bei einer – natürlich kostenfreien Tasse fair gehandeltem Kaffee – einladen. Und frei nach dem Motto „mens sana in corpore sano“ finden sich im ganzen Gebäude genügend Möglichkeiten, um Körper und Geist vital zu halten. Das Angebot reicht von Hängesesseln über Powernapping-Liegen bis hin zu Massagesesseln oder kleinen Schwingtrampolinen. Dazu machen spezielle Sitz-Hocker, Desk-Bikes oder rückenstärkende Kybun-Matten die Arbeit am Schreibtisch zum ergonomischen Mini-Workout. Für besonders Sportive gibt es zudem einen unternehmenseigenen Fitnessbereich.

Der Zurich Campus wurde als großzügiges Büro der Zukunft gestaltet, bei dem die Mitarbeitenden selbst entscheiden können, wo und wie sie ihren Arbeitstag gestalten – und wie sie mit Kolleginnen und Kollegen in Kontakt kommen wollen. Ob zum ungestörten Arbeiten mit bester Büro-Infrastruktur oder als Ort der Begegnung für Kreativ- und Projektarbeiten: Der Zurich Campus in Köln Deutz bietet unzählige Möglichkeiten, die offene Zurich Kultur zu leben und gemeinsam daran zu arbeiten, für Kunden und Partner, für Mitarbeitende und unsere Aktionäre eine substantiell und nachhaltig verbesserte Zurich in Deutschland zu werden.

Der Zurich Campus – goldig und gut erreichbar
Als verantwortungsvoll handelndes Unternehmen legt Zurich großen Wert auf ökologische, aber auch ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Der Versicherer hat das Ziel, eines der nachhaltigsten Unternehmen weltweit zu werden. Schon heute ist Zurich die weltweite Nummer eins der Versicherer im Dow Jones Sustainability Index. Bis 2030 will die Zurich Versicherung ihren Beitrag dazu leisten, dass die Erderwärmung nicht über 1,5 Grad liegt. Dazu hat sich Zurich als erster Versicherer weltweit zur Einhaltung der 1,5 Grad Pledge der Vereinten Nationen verpflichtet. Auch der Zurich Campus steht sinnbildlich für diese unternehmerische Haltung und trägt daher auch das Gold-Prädikat nach dem deutschen DGNB-System für Nachhaltigkeit. Mit vielen durchdachten Details wurden höchste Standards geschaffen. Dazu gehört unter anderem Tageslicht an allen Arbeitsplätzen, moderne Aufzuganlagen, Elektroladestationen für die Fahrzeuge der Mitarbeitenden, ein innovatives Recyclingsystem sowie die Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln und der Deutschen Bahn. So ist der Zurich Campus perfekt mit Köln, der Region und auch ganz Deutschland verbunden.

Fotos: © Zurich/Jörg Seiler; © Zurich/Fischer Fotografie

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2021 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.