Deutsch-Polnisches Wirtschaftsforum in Köln

Deutsch-Polnisches Wirtschaftsforum in Köln

Bürgermeister Andreas Wolter begrüßt teilnehmende Gäste

15.04.2015

Bereits zum elften Mal findet das Deutsch-Polnische Wirtschaftsforum in Köln statt, in diesem Jahr vom 22. bis 26. April 2015. Das Forum ist Teil einer Kooperation zwischen den Universitäten Köln und Warschau.

25 deutsche und 25 polnische Studierende sind für je fünf Tage in den beiden Städten zu Gast und haben dort
die Möglichkeit, aktuelle wirtschaftliche Themen sowie deren gesellschaftliche Auswirkungen zu diskutieren.
Der Gegenbesuch in Warschau erfolgt vom 06. bis 10. Mai 2015. Der Kölner Verein für Europäische Zusammenarbeit organisiert die Treffen.

Oberbürgermeister Jürgen Roters gibt anlässlich des Deutsch-Polnischen Wirtschaftsforums einen Empfang.
In dessen Vertretung begrüßt Bürgermeister Andreas Wolter am Mittwoch, 22. April 2015, um 16.00 Uhr die Studierenden aus Warschau und Köln im Spanischen Bau des Rathauses.

Quelle : Stadt Köln / Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.