Für Sie vor Ort: das Anlageberatungsteam der Sparda-Bank in Köln-Deutz

Für Sie vor Ort: das Anlageberatungsteam der Sparda-Bank in Köln-Deutz

Sie im Mittelpunkt - die Filiale der Sparda-Bank auf der Deutzer Freiheit 113 in Deutz

30.04.2019

Allein mit klassischen Sparkonten lässt sich das Geld in der aktuellen Niedrigzinsphase nicht mehr vermehren. Deshalb raten Stephanie Siebert, Filialleiterin der Sparda-Bank in Köln-Deutz,
und ihre qualifizierten Anlageberater ihren Kunden, die persönliche Geldanlage mit einer erfolgreicheren Taktik neu und vor allem breiter aufzustellen.

Mit einer ausgewogenen Vermögensstruktur lassen sich attraktive Ertragschancen nutzen. Zum Beispiel kann die Stabilität von Sparprodukten gut mit etwas renditestärkeren Anlagen wie zum Beispiel Fondssparplänen kombiniert werden“, erklärt die Deutzer Filialleiterin.

Denn wer mit seinem Ersparten heute noch attraktive Renditen erwirtschaften will, sollte auf die richtige Anlagenmischung setzen. Dazu gehören neben Liquidität auch Geldwerte wie verzinsliche Wertpapiere, Substanzwerte wie beispielsweise Aktien, alternative Anlagen wie Rohstoffe oder auch Sachwerte wie Immobilien.

Geldanlage mit Strategie
Gemeinsam mit dem Kunden wird bei der Genossenschaftsbank eine sinnvolle Struktur erarbeitet, die zu den individuellen Wünschen und Ziele passt. „Dabei gilt es Chancen auf Erträge mit überschaubaren Risiken zu kombinieren. So lässt sich für jeden Anlagetyp die richtige Strategie entwickeln und Geldanlagen weitsichtig planen“, erklärt Stephanie Siebert.

Interessierte sollten sich von der Anlageberatung einer der freundlichsten und fairsten Banken Deutschlands überzeugen. Die Mitarbeiter der Sparda-Bank in Deutz beraten Sie gern.

Quelle : Sparda-Bank West eG

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.