Kleinere Fahrbahnerneuerungen in Deutz und in der Innenstadt im Juli 2019

Kleinere Fahrbahnerneuerungen in Deutz und in der Innenstadt im Juli 2019

Auf der Siegburger Straße in Köln- Deutz müssen in Höhe der Teutonenstraße die Fahrbahn und der Gehweg instandgesetzt werden. Die Erneuerung findet an mehreren Arbeitstagen zwischen 8. und 19. Juli 2019 statt. Außerhalb der Hauptverkehrszeiten wird dann jeweils eine Fahrspur der Siegburger Straße in Fahrtrichtung Deutzer Brücke gesperrt.

Auf der Erftstraße und auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring, jeweils an der Ecke Hermann-Becker-Straße, lässt die Stadt Köln Bordsteinabsenkungen für den Radverkehr vornehmen. Die Arbeiten erfolgen zwischen 8. und 26. Juli 2019. Zwischen 9 und 15 Uhr muss an den Arbeitstagen auf der Erftstraße und auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring im Baustellenbereich jeweils eine Fahrspur gesperrt werden. In der übrigen Zeit stehen dem Verkehr zwei Fahrspuren zur Verfügung.

Auf der Bonner Straße lässt die Stadt zwischen 15. und 26. Juli 2019 in Höhe des Buskaps nahe dem Chlodwigplatz die Fahrbahn erneuern. Jeweils zwischen 9 und 15 Uhr muss eine Fahrspur eingeengt werden. Außerhalb der Arbeitszeiten sind alle Fahrspuren frei befahrbar.

Quelle : Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.