Opernpremiere Manon am 04. März 2018 in der Oper Köln im StaatenHaus Deutz
  • Opernpremiere Manon am 04. März 2018 in der Oper Köln im StaatenHaus Deutz

Opernpremiere Manon am 04. März 2018 in der Oper Köln im StaatenHaus Deutz

Beginn der Veranstaltung: 18.00 Uhr

25.02.2018

Manon im StaatenHaus in Köln-Deutz: Oper Köln bringt die Oper in fünf Akten von Jules Massenet im Saal 1 auf die Bühne:
Libretto von Henri Meilhac und Philippe Gille nach »Histoire du Chevalier Des Grieux et de Manon Lescaut« von Abbé Prévost Musik von Jules Massenet (1842 - 1912)

Inhalt
Manon liebt den ihr ergebenen Des Grieux, mit dem sie vor dem Kloster flieht und für kurze Zeit in wilder Ehe zusammenlebt,
doch vor allem liebt sie es, beachtet zu werden und sich in den Blicken anderer zu sonnen. Sie besitzt die Gabe, mit ihrer Erscheinung zu glänzen und zahlungskräftige Männer dazu zu bringen, die Rechnungen zu begleichen. Die Momente der Bewunderung, die man ihr zollt, sammelt sie wie Trophäen, doch die Zeit ihrer Triumphe auf diesem Feld – etwa als gefeierte Schönheit auf der Promenade Cours de la Reine – währt nicht lange.

Am Ende, wenn sie auf dem Weg in die Deportation auf einer Landstraße im Sterben liegt, ist es wieder
(der mittellose) Des Grieux, der sie in den Armen hält – jener Mann, der für sie alles aufs Spiel gesetzt hat und am Ende mit ihr alles verliert.

Inszenierung
Der französische Maestro Claude Schnitzler, der in Köln zuletzt »Tosca« und »Turandot« leitete, steht am Pult.
Es inszeniert Johannes Erath und legt damit – diesmal im Bühnenbild von Herbert Murauer – nach »Orfeo ed Euridice« und »Aida« seine dritte Kölner Regiearbeit vor. Dabei kommt es u. a. zu einer Wieder­begegnung mit dem brasilianischen Tenor Atalla Ayan, der sich das Publikum der Oper Köln bereits mit seinen Auftritten in Donizettis »L’elisir d’amore« und »Lucia di Lammermoor« erobert hat.

»Meine Schönheit allein, sie regieret!« (Manon, III. AKT)

Weitere Termine

Öffnungszeiten (Kartenservice) der Oper Köln
Kartentelefon: 0221 - 221 28-400
Montag bis Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 bis 18.00 Uhr

Sie möchten vor der Oper noch etwas Essen gehen oder den Abend nach der Oper gemütlich ausklingen lassen? Direkt vor Ort im Stadtteil finden Sie eine große Auswahl an beliebten Gaststätten in Deutz.

Wer für die Oper extra nach Köln angereist ist und vor Ort übernachten möchte, dem stehen zahlreiche Unterkünfte in Deutz zur Verfügung.

Quelle : Oper Köln im StaatenHaus Deutz

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.