Tommy Düx

Tommy Düx

Düx, du bes dat Veedel

21.05.2010

„Tommy Düx“ der mit bürgerlichem Namen Thomas Schlagloth heißt, wohnt seit nunmehr 10 Jahren in Köln-Deutz und hat in dieser Zeit das Veedel schätzen und lieben gelernt.
Um so mehr war es für ihn eine große Ehre und Freude, für das „1700-jährige Deutzer-Jubiläum“ eine eigene Hymne schreiben zu dürfen.

Das Lied „Düx, du bes dat Veedel“ ist bewusst im 6/8-Takt komponiert, weil es somit einen traditionellen Charme versprüht. Traditionen bedeuten Heimat, Beständigkeit und Vertrauen. Große und wichtige Wörter, wie er meint. Deutzer Vereine leben mit ihrem Engagement seit vielen Jahren diese wertvollen Wörter. Sie übernehmen damit eine sehr bedeutsame Funktion für die Bürger dieser Stadt. Es würde ihn sehr freuen, wenn Ihnen die Musik seiner CD gefällt.

Vom Veedel über die Liebesschlösser auf der Hohenzollerbrücke bis hin zum kölschen Patriotismus wird dort gesungen.
Die CD ist zu einem Preis von 6,00 Euro + 2,00 Euro Versandkostenpauschale erhältlich: tommyduex@web.de

Quelle :

Zurück

Copyright 2024 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.