Unfall - Deutz

Unfall - Deutz

Taxi von Linie 3 erfasst

21.10.2009

Am Mittwochvormittag hatte es auf der schäl Sick einen schweren Taxi-Unfall gegeben.
Der Taxi-Fahrer war auf dem Gotenring verbotenerweise nach links abgebogen und hatte dabei die Straßenbahn übersehen. Die Bahn der Linie 3 krachte direkt in das abbiegende Taxi.
Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Aufgrund des Unfalls musste der Gotenring Richtung Severinsbrücke zwischen 9.30 Uhr und 11.10 Uhr gesperrt werden.

Quelle :

Zurück

Copyright 2024 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.