BRINGS feiern im November „Tanz in die Session“

BRINGS feiern im November „Tanz in die Session“

„MaiPolkaParty“ wird in den Herbst verlegt – Im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit

16.04.2020

Eigentlich wollten BRINGS am 30. April 2020 in einer prall gefüllten LANXESS arena bei ihrer „MaiPolkaParty“ den Start in den neuen Monat zelebrieren. Der „Tanz in den Mai“, eine uralte Tradition, die sich größter Beliebtheit erfreut, wird jedoch nun aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus nicht stattfinden. Das Event wird auf Dienstag, den 10. November 2020, verlegt, wodurch es nicht länger eine Mai-Polka, sondern jetzt der große „Tanz in die Session“ mit BRINGS ist. Fans und Freunde der kölschen Musik, die sich bereits im Vorverkauf mit Tickets versorgt haben, können diese auch beim Ersatztermin nutzen.

Die Verlegung in den Herbst macht die Veranstaltung nicht weniger spannend: BRINGS werden mit ihren Fans eine ausgelassene Party feiern und die Karnevalssession 2020/21 gebührend eröffnen, wie man es von den fünf Kölschrockern gewohnt ist. Neben den größten Hits der Urgesteine werden natürlich die üblichen Schottenröcke Teil der Show sein.

Am 10. November 2020 lassen BRINGS dann in der LANXESS arena eine ausgelassene „Sessions“-Polka Party steigen.

Sichern Sie sich die letzten Tickets unter der LANXESS arena-Tickethotline 0221-8020 im LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln) im Internet www.lanxess-arena.de oder www.facebook.de/lanxessarena und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle : Lanxess Arena

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.