Kölle singt 2021

Kölle singt 2021

Das größte Event seit Corona

04.10.2021

Endlich - Die erste große Show seit Pandemiebeginn. „Kölle singt“ fand gestern am 03. Oktober 2021 in der LANXESS arena unter 2G-Bedingungen statt. Somit kehrt ein weiteres Stück Normalität ins Henkelmännchen zurück, wenn Björn Heuser zum Mitsingen kölscher Lieder einlädt. Aufgrund der besonderen Bedingungen bei einem Mitsing-Konzert haben sich der Veranstalter und die Arena zu dieser Regelung entschieden. Die ausverkaufte Show stellt das bundesweit größte Indoor-Event seit Pandemiebeginn dar.

Das Mitsing-Konzert fand in diesem Jahr endlich wieder statt, wenn auch etwas anders als gewohnt. Aufgrund der behördlichen Auflagen gab es trotz der Durchsetzung der 2G-Regelung eine Kapazitätsbeschränkung. Zudem wurden alle Stehplätze in Sitzplätze umgewandelt. Durch die Mittelbühne, die einen 360-Grad-Blick auf den Künstler erlaubt, fanden in der Arena dennoch etwa 12.600 Menschen Platz.

Auch Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher freut sich über das legendäre Mitsing- Konzert: „Das ist ein weiterer Schritt in Richtung Normalität. Eine Indoor- Veranstaltung dieser Größenordnung ist immer noch etwas ganz Besonderes in diesen Zeiten. Wir haben gezeigt, dass es funktioniert! Im nächsten Schritt hoffen wir natürlich, dass bald auch eine hundertprozentige Auslastung in der Arena möglich sein wird und im nächsten Jahr wieder 20.000 Menschen mit Björn singen.“

Quelle : Kölle singt/AMG

Zurück

Copyright 2021 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.