Kölner Frühlingsvolksfest

Kölner Frühlingsvolksfest

Karsamstag, 26. März 2016 um 14 Uhr, ist es wieder so weit. Dann dreht sich alles auf dem Frühlingsvolksfest, Kölns große Osterkirmes am Deutzer Rheinufer. Abends wird das Eröffnungsfeuerwerk den Start der Kirmes feiern. Bis zum 10. April erwartet die Besucher mit Blick auf den Kölner Dom Vergnügen pur (werktags ab 14 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr). Die Vergnügungsmeile am Deutzer Rheinufer bietet Spiel, Spaß und diverse Events. Ostersonntag laden die Schausteller herzlich zur katholisch Ostermesse um 10 Uhr ein. Die Gäste erwartet auf der Fläche des Autoscooters ein besonderer Gottesdienst mit Pfarrer Sascha Ellinghaus von der katholischen Circus- und Schaustellerseelsorge.

Zu Ostern wird ein plüschiger Osterhase über den Platz gehen und Freude und Süßigkeiten an Kinder verschenken. Wie immer ist mittwochs Familientag (30.3. + 6.4.) und der Eintritt für alle Fahrgeschäfte kostet genau die Hälfte, zudem bieten alle Beschicker besondere Angebote. Am letzten Freitag (8.4.) wird ein zweites Feuerwerk die Gäste erfreuen - am 10. April ist letzter Kirmestag.

Quelle » Gemeinschaft Kölner Schausteller eG

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.