ORGATEC

ORGATEC

Symposium BÜRO.RAUM.TRENDS

Wer die Motivation seiner Mitarbeiter verbessert, investiert in Produktivität. Schließlich haben laut dem aktuellen Engagement-Index des Beratungsunternehmens Gallup 70 von 100 Mitarbeitern keine oder nur eine geringe Bindung an ihren Arbeitgeber. Die Folge: Sie freuen sich montags schon aufs Wochenende und verrichten allenfalls Dienst nach Vorschrift.

Wer also die Leistungsbereitschaft und das Engagement seiner Mitarbeiter steigern will, muss ihre Identifikation mit dem Unternehmen erhöhen. Arbeitgeber sind daher gefordert, neue Beziehungen zu schaffen, Partizipation und Gemeinschaft zu ermöglichen und ihre Beschäftigten entsprechend ihrer Lebenssituation individuell zu fördern: Junge Mitarbeiter mit frischen Ideen brauchen interessante Perspektiven, ältere wollen mit ihren Potenzialen und ihrer Erfahrung wahrgenommen werden. Eine offene Kommunikation und ein motivierendes Arbeitsumfeld sind dafür wichtige Voraussetzungen.

Unter dem Titel „SCHADE, ES IST FREITAG“ widmet sich das 4. SYMPOSIUM BÜRO. RAUM. TRENDS. diesen Themen. Namhafte Experten erläutern, was Menschen motiviert, welche Chancen Beteiligung bietet und wie ortsunabhängiges Arbeiten Organisationen und Arbeitsplätze verändern wird.

Sie möchten nach der Messe noch etwas Essen gehen oder den Abend nach der Messe gemütlich ausklingen lassen? 
Direkt vor Ort im Stadtteil findet Sie eine große Auswahl an beliebten Gaststätten in Deutz.

Wer für die Messe extra nach Köln angereist ist und vor Ort übernachten möchte, dem stehen zahlreiche Unterkünfte in Deutz zur Verfügung.

Quelle » Koelnmesse GmbH

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.