ledKON 02

ledKON 02

Das Event beginnt um am
16.06.2016


02. Anwenderkonferenz für LED-Beleuchtung und -Technologie

Nach dem großen Erfolg der ledKON 01 im Februar 2015 veranstaltet das LED Institut in Kooperation mit Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Khanh (TU Darmstadt, Fachgebiet Lichttechnik) die ledKON 02. Die zweite Ausgabe der Anwenderkonferenz für LED-Beleuchtung und -Technologie fokussiert sich auf Themen der Innenraumanwendung aus Büro, Industrie, Retail, Gesundheit und öffentlichem Raum. Planer, Anwender und Leuchtenfirmen stellen zum einen die aktuelle Entwicklung der LED Technik in der Praxis, und zum anderen die aktuelle Performance von LED-Lampen und Leuchten praxisnah dar.

Die Konferenz wird sehr anwendungsnah sein und ohne theoretische Abhandlungen aus der Wissenschaft den eigentlichen Nutzer erreichen. Die LED-Technologie und Beleuchtungstechnik befindet sich seit einigen Jahren in einem dynamischen und von einem globalen Wettbewerb geprägten Prozess.

Gegenüber der konventionellen Leuchtentechnik entstehen sehr viele neue Produkte mit den unterschiedlichsten LED-Modulen aus Komponenten verschiedenster Hersteller und Länder. Die Produkte sind zum großen Teil nicht standardisiert und mit sehr unterschiedlichen Qualitätsmerkmalen ausgestattet, die klassifiziert und überprüft werden müssen. Aus Sicht der institutionellen, kommunalen und privaten Anwender bedeuten LED-Produkte mit unterschiedlichen Konstruktionen, Formen, Preisen und Garantiezeitangaben mit teilweise ungenügenden Produktinformationen, eine Herausforderung bei der Entscheidungsfindung für Produkte mit guter Langzeitstabilität, Wirtschaftlichkeit und guten, lichttechnischen Leistungen.

Aus dieser Motivation heraus organisiert das LED Institut diese deutschsprachige LED Anwenderkonferenz für die Innenraumbeleuchtung. Anhand von Vorträgen und Diskussionsrunden von und mit namhaften Referenten aus der Lichtindustrie, Lichtplanung und den Kommunen werden die einzelnen Anwendungsbereiche der LED-Leuchten analysiert. Fundiert werden die Aspekte und Probleme in der Praxis bei der Produktanwendung und -wartung bezüglich der Produktauswahl, Lichtplanung und wirtschaftlicher Berechnung behandelt.

Sie möchten vor der Show noch etwas Essen gehen oder den Abend nach der Show gemütlich ausklingen lassen? 
Direkt vor Ort im Stadtteil findet Sie eine große Auswahl an beliebten Gaststätten in Deutz.

Wer für die Show extra nach Köln angereist ist und vor Ort übernachten möchte, dem stehen zahlreiche Unterkünfte in Deutz zur Verfügung.

Quelle » LANXESS arena
Lage des Veranstaltungsortes

Zurück

Copyright 2020 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.