Park-Café CAFÉ I LOUNGE I RESTAURANT KÖLN

Das ParkCafe Köln-Deutz

Restaurant & Eventlocation

IG Deutz Mitglied
IG Deutz Mitglied

Nach Jahrzehnte langem Leerstand, langer technischer Planung, umfassender Renovierung und zwei Jahren Corona-Pandemie, hat das ParkCafe nun endlich seine Tore geöffnet und empfängt wieder Gäste.

Geschichte des ParkCafes
Das ParkCafe wurde einst von dem Star Architekten Rambald von Steinbüchel-Rheinwall entworfen und im Herzen von Köln im Rheinpark erbaut.

Die Eröffnung erfolgte feierlich im Jahre 1957 durch den damaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer im Rahmen der damals in Köln stattfindenden Bundesgartenschau. Die beliebte Location mit den einladenden Außenterrassen und der einmaligen Atmosphäre war Schauplatz zahlreicher Events. Im Jahr 1971 folgte die erste Renovierung des Gebäudes anlässlich der Wiederauflage der Bundesgartenschau in Köln. 18 Jahre später wurde das ParkCafe durch die Stadt Köln unter Denkmalschutz gestellt.

Nach jahrelangem Leerstand präsentierten die heutigen Inhaber Roberto Campione und seine Frau Alexandra Campione 2005 ihr erstes Renovierungsund Nutzungskonzept zur Wiederbelebung des ParkCafes und waren damit die ersten, die sich an dieses komplexe Projekt wagten. Nach einem langwierigen Unterfangen bekam Roberto Campione dann 2015 den Zuschlag für sein Vorhaben durch das Amt der Wirtschaftsförderung im Rahmen des Projektes „WinWin für Köln“ genehmigt – der Startschuss war getan.

Das ParkCafe Heute
Die Renovierungsarbeiten konnten nach einigen Rückschlägen nach 7 Jahren endlich abgeschlossen werden, sodass das ParkCafe im Juli 2022 feierlich wiedereröffnet wurde.

Inmitten des Rheinparks umgeben von kräftigen Bäumen und grünen Wiesen können kulinarische Leckereien, erfrischendes Kölsch und ausgewählte Weine mit Sicht auf Rhein und Dom-Panorama genossen werden.

Alexandra und Roberto Campione laden Sie ein das ParkCafe mit einzigartigem Konzept und magischer, historischer Atmosphäre neu kennenzulernen.

“Das Projekt war und ist eine Herzensangelegenheit. Mit der Wiedereröffnung geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung.“ Inhaber und Dipl. Ing. Roberto Campione

Mehr Informationen über diesen Händler ...

Nach Jahrzehnte langem Leerstand, langer technischer Planung, umfassender Renovierung und zwei Jahren Corona-Pandemie, hat das ParkCafe nun endlich seine Tore geöffnet und empfängt wieder Gäste.

Geschichte des ParkCafes
Das ParkCafe wurde einst von dem Star Architekten Rambald von Steinbüchel-Rheinwall entworfen und im Herzen von Köln im Rheinpark erbaut.

Die Eröffnung erfolgte feierlich im Jahre 1957 durch den damaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer im Rahmen der damals in Köln stattfindenden Bundesgartenschau. Die beliebte Location mit den einladenden Außenterrassen und der einmaligen Atmosphäre war Schauplatz zahlreicher Events. Im Jahr 1971 folgte die erste Renovierung des Gebäudes anlässlich der Wiederauflage der Bundesgartenschau in Köln. 18 Jahre später wurde das ParkCafe durch die Stadt Köln unter Denkmalschutz gestellt.

Nach jahrelangem Leerstand präsentierten die heutigen Inhaber Roberto Campione und seine Frau Alexandra Campione 2005 ihr erstes Renovierungsund Nutzungskonzept zur Wiederbelebung des ParkCafes und waren damit die ersten, die sich an dieses komplexe Projekt wagten. Nach einem langwierigen Unterfangen bekam Roberto Campione dann 2015 den Zuschlag für sein Vorhaben durch das Amt der Wirtschaftsförderung im Rahmen des Projektes „WinWin für Köln“ genehmigt – der Startschuss war getan.

Das ParkCafe Heute
Die Renovierungsarbeiten konnten nach einigen Rückschlägen nach 7 Jahren endlich abgeschlossen werden, sodass das ParkCafe im Juli 2022 feierlich wiedereröffnet wurde.

Inmitten des Rheinparks umgeben von kräftigen Bäumen und grünen Wiesen können kulinarische Leckereien, erfrischendes Kölsch und ausgewählte Weine mit Sicht auf Rhein und Dom-Panorama genossen werden.

Alexandra und Roberto Campione laden Sie ein das ParkCafe mit einzigartigem Konzept und magischer, historischer Atmosphäre neu kennenzulernen.

“Das Projekt war und ist eine Herzensangelegenheit. Mit der Wiedereröffnung geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung.“ Inhaber und Dipl. Ing. Roberto Campione

Hier für Sie in Deutz und Umgebung

Zurück

Copyright 2022 W&L Agentur. Alle Rechte vorbehalten. | In Zusammenarbeit mit der IG DEUTZ
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.